Arbeitsmarkt

Der Agenturbereich Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim umfasst die vier Landkreise Schwäbisch Hall, Hohenlohekreis, Main-Tauber-Kreis und Neckar-Odenwald-Kreis mit einer Bevölkerung von 579.199 Einwohnern, davon sind 383.023 Personen im erwerbsfähigen Alter (Stand Dezember 2016).

Die Agentur für Arbeit  bietet zahlreiche Angebote und Dienstleistungen für Arbeitnehmer, Arbeitssuchende und Berufseinsteiger. Im Berufsinformationszentrum in der Bahnhofstraße 18 in Schwäbisch Hall können alle, die vor der Berufs- bzw. Studienwahl stehen, Infomaterial, Fachbücher, persönliche Auskünfte und Beratungen erhalten. 

In gleichem Maße können sich Arbeitgeber beim Arbeitgeberservice unterstützen lassen. Ob es sich um die Suche nach qualifizierten Fachkräften, die Einführung familienorientierter, moderner Personalpolitik, betriebliche Ausbildung oder gesetzliche Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber handelt, für viele Fachthemen finden Sie Ansprechpartner bei der Agentur für Arbeit.

Für die Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte den nebenstehenden Link.

Hauptagentur Schwäbisch HallJanuar 2019Juni 2019Juli 2019

Arbeitslose

am Ende des Monats

1.8511.7501.741

Arbeitslosenquote

bezogen auf alle zivilen

Erwerbspersonen

 

3,0 %

 

2,8 %

 

2,8 %

Gemeldete Arbeitsstellen1.3961.4181.432

Weitere Zahlen zum Arbeitsmarkt in Schwäbisch Hall erhalten Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

Gebäude der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall, Foto: Agentur für Arbeit SHA
Logo der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall - Tauberbischofsheim, Foto: Agentur für Arbeit SHA