Backofenfest

vom 28. bis 29. September 2019

Backofenfest in Wackershofen, Foto: Hohenloher Freilandmuseum
Hohenloher Freilandmuseum, Foto: Eva-Maria Kraiss

Wenn Rauch aus den Kaminen über dem Museum schwebt und es an allen Ecken nach „Blooz“ und frischem Brot duftet, ist wieder Backofenfest. In vielen historischen Backöfen der Museumsgebäude werden die unterschiedlichsten Variationen dieser regionalen Spezialitäten gebacken.

Das Backofenfest ist auch ein Krämermarkt der besonderen Art, auf dem Vieles zu kaufen oder zu erleben ist: Eine breite Palette an regionalen Produkten, Handwerker stellen ihre Arbeit vor, Jungtiere werden prämiert, Musik wird gespielt, Gaukler und Trachtentanzgruppen treten auf und erfreuen ihr Publikum. Ruhe und die Möglichkeit, ein wenig inne zuhalten, bietet die Kirchengemeinde mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel am Sonntag um 14.30 Uhr.

Natürlich sind während des Backofenfestes auf dem ganzen Museumsgelände die historischen Gebäude geöffnet und laden zum Besichtigen ein.

Für PKW sind Parkmöglichkeiten vorhanden, das Hohenloher Freilandmuseum ist sehr gut mit ÖPNV (Bus, Bahn) zu erreichen, Bushaltestelle und Bahnstation befinden sich direkt am Museumseingang.