Gremien

Das Gremium des Haller Rats, Foto Stadt

Seit der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 gehören dem Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Hall 34 Mitglieder an. Sie sind ehrenamtlich tätig und auf fünf Jahre gewählt. Wahlberechtigt sind, neben den Schwäbisch Haller Bürgerinnen und Bürgern, auch Bürger der EU-Staaten, die ihren Wohnsitz in unserer Stadt haben. Der Oberbürgermeister verpflichtet die Mitglieder in der ersten öffentlichen Sitzung der neuen Wahlperiode auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Aufgaben zum Wohle der Gemeinde.


Durch Beschluss kann der Gemeinderat einzelne Angelegenheiten auf bestehende beschließende Ausschüsse übertragen oder für ihre Erledigung bilden (§ 39 GemO).

Die Stadt Schwäbisch Hall hat folgende beschließende Ausschüsse gebildet:
(Anzahl der Mitglieder in Klammer dahinter)

Der große Ratssaal im Haller Rathaus; Foto Stadt

Außerdem kann der Gemeinderat zur Vorbereitung seiner Verhandlungen oder einzelner Verhandlungsgegenstände beratende Ausschüsse bestellen (§ 41 GemO).

Die Stadt Schwäbisch Hall hat folgende beratende Ausschüsse gebildet:
(Anzahl der Mitglieder in Klammer)


Außerdem sind verschiedene Mitglieder des Gemeinderats in Aufsichtsräten und Vorständen mit städtischer Beteiligung tätig:
(Anzahl der Mitglieder aus Schwäbisch Hall in Klammer dahinter)